Teaching

Shared Mobility: Modelle, Algorithmen und Optimierung

Masterprojekt Winter 2018


Inhalt dieses Projekts ist die Untersuchung von Anforderungen an IT-Unterstützungssysteme im Bereich der Shared Mobility. Es soll ein Überblick über aktuelle algorithmische Trends und Fragestellungen im Bereich der Shared Mobility, insbesondere E-Car-Sharing, gewonnen werden. Wir werden uns mit dem Aufstellen eigener Modelle für ausgewählte Optimierungsprobleme sowie mit der Entwicklung und Implementierung geeigneter Lösungsmethoden beschäftigen. Mögliche Schwerpunkte umfassen insbesondere, aber nicht ausschließlich, Heuristiken, Kombinatorische Optimierungsalgorithmen und Ganzzahlige Lineare Optimierung. Die entwickelten Lösungsverfahren sollen vor allem theoretisch (Worst-Case-Analyse und Kompetitivitätsanalyse) untersucht und ausgewertet werden, aber auch die Evaluation anhand von Praxisdaten ist möglich. Zur Unterstützung bei der Kalibrierung der Optimierungsprobleme sollen Parameter mittels Machine Learning bestimmt werden.

Nach einem Semester intensiver Arbeit ist das Projekt nun zu Ende. Auf dieser Webseite berichten die Studenten von ihrem Projekt.

Lecturers:
Assistent:
Prof. Dr. Nicole Megow (Email),
M.Sc. Franziska Eberle (Email)
Projektraum:

MZH 3240
Plenum:

Fr 10-14 in Raum tba