Teaching

Algorithmen für Big Data

Vorlesung im Sommersemester 2018


In moderner Datenverarbeitung stellt sich zunehmend häfig das Problem, dass große Mengen von Daten anfallen die nur auf günstigen aber langsamen Massenmedien gespeichert werden können. Algorithmisch stellt sich hier das Problem, dass die für eine Berechnung nötigen Daten nicht vollständig in den Hauptspeicher passen. Dieser Kurs beschäftigt sich mit Algorithmen, die trotz solcher Beschränkungen verlässliche Ergebnisse liefern.

Aufbauend auf die im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse soll in diesem Kurs eine solide Basis geschaffen werden, Probleme strukturiert und effizient zu lösen. Ziel des Kurses ist es, Algorithmen kennenzulernen die breite Anwendung in der Praxis finden und ein tiefes Verständnis der verwendeten Mechanismen zu erlangen. Um eine möglichst breite Anwendbarkeit der erlernten Mechanismen und Techniken zu ermöglichen wird in diesem Kurs Wert auf die mathematische Analyse der Algorithmen gelegt.

Dozent:
Prof. Dr. Tobias Mömke (Email)
Literatur:
  • Wird in kürze angekündigt

Valid XHTML 1.0 Transitional